Hähnchen Kringel

Fingerfood

Über dieses Rezept

Hähnchen-Kringel sind ein köstliches Fingerfood, das bei jeder Gelegenheit gut ankommt. Diese knusprigen Hähnchenstücke sind einfach zuzubereiten und können mit einer Vielzahl von Dips serviert werden. Serviere die Hähnchen-Kringel mit verschiedenen Dips, wie z.B. BBQ- oder Honigsenf-Dip, und genieße dieses köstliche Fingerfood!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile dieses Rezept

Zutaten

250g Hähnchenbrust

250g gekochte Salzkartoffeln

Schnittlauch

Salz und Pfeffer

1 Ei

Panko Panade

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Um perfekt gekochte Kartoffeln zu erhalten, koche sie wie gewohnt in Salzwasser und lasse sie anschließend abkühlen.

Schritt 2

Hähnchenbrust, Salzkartoffeln, Schnittlauch, Salz & Pfeffer in einen Mixer* geben und zu einer gleichmäßigen Masse mixen.

Schritt 3

Die fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein Backpapier gleich große Kringel formen und in die Kühltruhe für 20 Minuten legen.

Schritt 4

Nach dem die Kringel etwas fester in der Kühltruhe geworden sind in einem Ei und anschließend in der Panko Panda panieren.

Schritt 5

In der Heißluftfritteuse* auf der Stufe „Airfry“ bei 200 Grad ca. 15 Minuten goldbraun frittieren.

Ninja Mixer BN800
Klick auf das Bild - Produkt Link*
Klick auf das Bild - Produkt Link*
Fingerfood

Hähnchen-Kringel

Hähnchen-Kringel sind ein köstliches Fingerfood, das bei jeder Gelegenheit gut ankommt. Diese knusprigen Hähnchenstücke sind einfach zuzubereiten und können mit einer Vielzahl von Dips serviert werden. Serviere die Hähnchen-Kringel mit verschiedenen Dips, wie z.B. BBQ- oder Honigsenf-Dip, und genieße dieses köstliche Fingerfood!
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Kleinigkeit, Vorspeise

Zutaten
  

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g gekochte Salzkartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ei
  • Panko Panade

Anleitungen
 

  • Und so einfach gehts:
    -Kartoffeln wie gewohnt in Salzwasser kochen und abkühlen lassen.
    -Hähnchenbrust, Salzkartoffeln, Schnittlauch, Salz & Pfeffer in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse mixen.
    -Die fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein Backpapier gleich große Kringel formen und in die Kühltruhe für 20 Minuten legen.
    -Nach dem die Kringel etwas fester in der Kühltruhe geworden sind in einem Ei und anschließend in der Panko Panda panieren.
    -In der Heißluftfritteuse auf der Stufe "Airfry" bei 200 Grad ca. 15 Minuten goldbraun frittieren.
Keyword Hähnchen, Kringel

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Somit unterstützt du UNS und unserem Blog. Vielen Dank.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

More To Explore

Do You Want To Boost Your Business?

drop us a line and keep in touch