Kinder-Maxi-King Torte

Maxi-King-Kuchen

Über dieses Rezept

Mit diesem Rezept, zeigen wir dir, wie man eine leckere Maxi King Torte zubereitet. Dieses Schokoladenkuchen-Rezept ist einfach zu befolgen und wird garantiert zum Hit auf jeder Party. Schau dir das dazugehörige YouTube-Video jetzt an, um zu erfahren, wie Du mit wenigen Handgriffen deine eigene Maxi King Torte zubereiten kannst. Vergiss nicht, das Rezept mit deinen Freunden zu teilen und uns zu sagen, wie deine Torte geworden ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für den Boden

150g weiche Butter

150g Zucker

200g Mehl

30g gehackte Haselnüsse

einen Schuss Vanilleextrakt

3 Eier

3 EL Kakao

1 TL Backpulver

Prise Salz

Für die Creme

250g Quark

250g Mascarpone

200g gezuckerte Kondensmilch

300ml kalte Schlagsahne

6 TL San-apart

Für die Karamellsoße

170g Zucker

70g Butter

120ml Schlagsahne

 

Fertigstellung

50g Schokolade

gehackte Haselnüsse

Maxi King

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Butter, Zucker und Vanilleextrakt kurz schaumig rühren und nach und nach die Eier hinzugeben und nochmal kurz alles aufschlagen.

Schritt 2

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen und unter die Ei-Masse heben.

Schritt 3

Den Teig in eine 24er Springform geben und im Backofen bei 180 Grad ca.25 30 Minuten backen.

Schritt 4

In der Zwischenzeit für die Karamellsoße Zucker, und Butter in der Pfanne vorsichtig, unter ständigem rühren zum schmelzen bringen. (Herd auf die mittlere Hitze stellen) 

Schritt 5

Solange köcheln lassen bis der Zucker anfängt zu karamellisieren.

Schritt 6

Die Schlagsahne dazugeben und nochmal kräftig durch rühren. Die Soße abkühlen lassen.

Schritt 7

Für die Creme, Quark, Mascarpone und die gezuckerte Kondensmilch miteinander gut vermischen (am besten mit einem Mixer oder ähnliches) danach die Schlagsahne hinzugeben und so lange mixen, bis die Creme etwas eindickt. San-apart hineingeben und nur noch kurz einmal alles durch mixen.

Schritt 8

Die Creme, mit Hilfe eines Tortenringes auf den abgekühlten Kuchenboden geben und glatt streichen.

Schritt 9

Zum Schluss die Torte mit der fertigen Karamellsoße, geschmolzenen Schokolade, Haselnüssen und Maxi King verzieren.

Schritt 10

Im Kühlschrank für ca.3-4 Stunden kühl stellen.

Maxi-King-Kuchen

Einfache Maxi-King-Torte

Mit diesem Rezept, zeigen wir dir, wie man eine leckere Maxi King Torte zubereitet. Dieses Schokoladenkuchen-Rezept ist einfach zu befolgen und wird garantiert zum Hit auf jeder Party. 
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

Für den Boden

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • einen Schuss Vanilleextrakt
  • 3 Eier
  • 3 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

Für die Creme

  • 250 g Quark
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g gezuckerte Kondensmilch
  • 300 ml kalte Schlagsahne
  • 6 TL San-apart

Für die Karamellsoße

  • 170 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 120 ml Schlagsahne

Fertigstellung

  • 50 g Schokolade
  • gehackte Haselnüsse
  • Maxi-King (Deko)

Anleitungen
 

  • Und so einfach gehts:
    -Butter, Zucker und Vanilleextrakt kurz
    schaumig rühren und nach und nach die Eier
    hinzugeben und nochmal kurz alles
    aufschlagen.
    -Die trockenen Zutaten miteinander
    vermischen und unter die Ei-Masse heben.
    -Den Teig in eine 24er-Springform geben und im
    Backofen bei 180 Grad ca.25-30 Minuten
    backen.
    -In der Zwischenzeit für die Karamellsoße Zucker,
    und Butter in der Pfanne vorsichtig, unter ständigem
    rühren zum schmelzen bringen. (Herd auf die mittlere
    Hitze stellen)
    - Solange köcheln lassen bis der Zucker anfängt zu
    karamellisieren.
    - Die Schlagsahne dazugeben und nochmal kräftig
    durch rühren.
    - Die Soße abkühlen lassen.
    Für die Creme, Quark, Mascarpone und die
    gezuckerte Kondensmilch miteinander gut
    vermischen (am besten mit einem Mixer oder
    ähnliches) danach die Schlagsahne hinzugeben
    und so lange mixen, bis die Creme etwas
    eindickt. San-apart hineingeben und nur noch
    kurz einmal alles durch mixen.
    -Die Creme, mit Hilfe eines Tortenringes auf den abgekühlten Kuchenboden geben und glatt streichen.
    -Zum Schluss die Torte mit der fertigen Karamellsoße, geschmolzenen Schokolade, Haselnüssen und Maxi King verzieren.
    -Im Kühlschrank für ca.3-4 Stunden kühl stellen.
Keyword einfache-torte, Maxi-King

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Somit unterstützt du UNS und unserem Blog. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

More To Explore

Do You Want To Boost Your Business?

drop us a line and keep in touch