Puddingschnecken

Puddingschnecken

Über dieses Rezept

Verwöhne deine Liebsten und dich selbst mit unseren unwiderstehlichen Puddingschnecken! Unser schnelles Rezept lässt dich in weniger als 30 Minuten einen köstlichen Genuss auf den Tisch zaubern. Die Zubereitung ist denkbar einfach und erfordert nur wenige, alltägliche Zutaten.

Die Kombination aus softe und luftige Puddingfüllung macht diese Schnecken zu einem wahren Geschmackserlebnis. Der zarte Teig schmiegt sich perfekt an die saftige Füllung und sorgt für einen himmlischen Biss.

Die schnelle Zubereitung macht dieses Rezept zu einem perfekten Begleiter für spontane Genussmomente oder wenn sich überraschend Gäste ankündigen. Du musst kein erfahrener Bäcker sein, um diese Puddingschnecken erfolgreich zu zaubern – dieses Rezept gelingt immer!

Teile dieses Rezept

Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1

Als erstes kochen wir den Pudding auf. Hierzu eignet sich jede Art von Pudding. Den Pudding nach der Verpackungsanleitung aufkochen. 

Schritt 2

Nach dem der Pudding etwas abgekühlt ist geben wir den Quark hinzu. Anschließend alles umrühren.

Schritt 3

Als nächstes Rollen wir eine Blätterteig Rolle flach aus und bestreichen diese mit der Pudding-Quark Masse. Sobald wir mit dem ausstreichen vom Quark-Pudding fertig sind legen wir die zweite Rolle Blätterteig flach über die erste Blätterteig Rolle. Quasi als Deckel.

Schritt 4

Anschließend schneiden wir die Blätterteig Pudding-Quark Kombination längs in Streifen. Hierzu eignet sich am besten ein Pizzaroller. Die Streifen nun zu kleinen Schnecken zusammenrollen.

Schritt 5

Zum Abschluss auf einem Backblech Backpapier auslegen und die Puddingschnecken darauf verteilen. Anschließend ein Ei verquirlen und die Puddingschnecken damit bestreichen.

Schritt 6

Nun werden die Puddingschnecken im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für circa 25 Minuten gebacken, bis sie goldbraun sind.

Puddingschnecken

Puddingschnecken

Mit diesem Rezept für softe und luftige Puddingschnecken begeistert ihr nicht nur Familie und Freunde sondern nicht zuletzt auch euch selbst. 
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten
  

  • 2 Rollen Blätterteig
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 400 ml Milch
  • 40 gramm Zucker
  • 80 gramm Quark
  • 1 Stück Ei

Anleitungen
 

  • Und so einfach gehts:
    - Als erstes Pudding nach Packungsanleitung kochen.
    - Nach dem abkühlen den Quark mit unterrühren.
    - Blätterteig ausrollen und mit der Puddingmasse bestreichen und mit dem 2. Blätterteig bedecken.
    - Alles in dünne Streifen schneiden und zu kleinen Schnecken formen.
    - Mit Ei bestreichen und bei 180 Grad ca. 25 Minuten goldbraun backen.
    - Zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Somit unterstützt du UNS und unserem Blog. Vielen Dank.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

More To Explore

Do You Want To Boost Your Business?

drop us a line and keep in touch