Zimtschnecken aus der Pfanne

Zimtschnecken aus der Pfanne

Über dieses Rezept

Willkommen in der köstlichen Welt der Zimtschnecken – heute mit einem Twist! Unsere saftigen Zimtschnecken aus der Pfanne sind ein wahres Geschmackserlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest. In nur wenigen Schritten zauberst du dir dieses unwiderstehliche Gebäck direkt in der Partypfanne* von CasoDesign.

Zimtschnecken

Der Hefeteig ist herrlich fluffig, die Füllung großzügig mit Zimt und Zucker bestrichen, und das Ergebnis – himmlische Zimtschnecken, die in der Party-Pfanne* gebacken werden. Kein langes Warten, kein komplizierter Backprozess – nur pure Gaumenfreude in kürzester Zeit!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile dieses Rezept

Zutaten

Hefeteig

– 450g Mehl

– 225ml Milch

– 1/2 Hefe

– 30g Zucker

– 20ml Öl

– 1 EL Speisestärke

– Prise Salz

– 70g weiche Butter

– Zimt & Zucker

 

Fürs Topping

– 100g Frischkäse

– 5 EL Puderzucker

– Zimt & Zucker

Welche Arten von Zimtschnecken gibt es...

Es gibt viele verschiedene Arten von Zimtschnecken, und verschiedene Länder und Regionen haben ihre eigenen traditionellen Varianten. Hier sind einige beliebte Arten von Zimtschnecken:

  1. Klassische Zimtschnecken: Dies sind die traditionellen Zimtschnecken, die aus Hefeteig hergestellt werden und mit einer Mischung aus Zucker und Zimt gefüllt sind. Sie werden oft mit einem Zuckerguss überzogen.

  2. Schwedische Zimtschnecken (Kanelbullar): In Schweden sind Kanelbullar sehr beliebt. Diese Zimtschnecken haben oft eine etwas lockerere Struktur als die klassischen Varianten und sind mit Hagelzucker oder Perlenzucker bestreut.

  3. Sticky Buns: Diese Zimtschnecken sind oft mit einer klebrigen Zuckerkaramellsoße überzogen und enthalten neben Zucker und Zimt manchmal auch Nüsse oder Rosinen.

  4. Apfel-Zimtschnecken: Hier wird zusätzlich zu der Zimt-Zucker-Füllung auch Apfelstücke oder Apfelmus hinzugefügt, um einen fruchtigen Geschmack zu erhalten.

  5. Vegan oder glutenfreie Zimtschnecken: Variationen, die ohne tierische Produkte (vegan) oder ohne Gluten hergestellt werden, um den Bedürfnissen verschiedener Ernährungspräferenzen gerecht zu werden.

  6. Herzhafte Zimtschnecken: Einige Rezepte verwenden eine herzhafte Füllung, zum Beispiel mit Käse, Kräutern oder Knoblauch, anstatt der süßen Zimt-Zucker-Füllung.

  7. Pumpkin Spice Zimtschnecken: Eine herbstliche Variation, die oft mit einer Mischung aus Kürbispüree und Gewürzen wie Muskatnuss, Ingwer und Nelken aromatisiert ist.

  8. Minze-Schokoladen-Zimtschnecken: Hier wird der Teig oft mit Minze aromatisiert und es wird Schokolade oder Schokoladenchips in die Füllung eingearbeitet.

Diese Liste ist nicht abschließend, und es gibt unzählige weitere Variationen von Zimtschnecken, je nach Vorlieben und kulturellen Einflüssen. Es ist auch üblich, dass Menschen ihre eigenen kreativen Variationen entwickeln.

Zimtschnecken

Zimtschnecken aus der Pfanne

Willkommen in der köstlichen Welt der Zimtschnecken – heute mit einem Twist! Unsere saftigen Zimtschnecken aus der Pfanne sind ein wahres Geschmackserlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest. In nur wenigen Schritten zauberst du dir dieses unwiderstehliche Gebäck direkt in der Partypfanne.
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 20 Stunden
Gericht Nachspeise
Portionen 6

Zutaten
  

Hefeteig

  • 450 g Mehl
  • 225 ml Milch
  • 1/2 Hefe-Würfel
  • 30 g Zucker
  • 20 ml Öl
  • 1 EL Speisestärke
  • prise Salz

Fürs Topping

  • 100 g Frischkäse
  • 5 EL Puderzucker
  • Zimt&Zucker Mischung

Anleitungen
 

  • 1 ) Mehl in eine große Schüssel geben und mit den Händen oder einem Spaten eine Mulde machen.
    2) Milch, Zucker und Hefe in die Mulde hineingeben und 10 Minuten stehen lassen, bis die Hefe geschmolzen ist.
    3) Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles gut miteinander vermischen und anschließend den Teig 1-2 Stunden ruhen lassen, bis der Teig schön aufgegangen ist.
    4) Nach dem der Teig sich verdoppelt hat dünn ausrollen, mit Butter bestreichen und mit Zimt & Zucker bestreuen.
    5) Den Teig zusammen rollen und mit einem Faden oder Zahnseide in gleich große Stücke schneiden.
    6) Die Zimtschnecke in der Partypfanne bei geschlossenem Deckel, auf niedrigster Stufe ca.20 Minuten braten.
    7) Zum Schluss Frischkäse mit Puderzucker vermischen und die Zimtschnecken damit bestreichen. Oder die Zimtschnecken in eine Zimt&Zucker Mischung tunken. 
Keyword Zimtschnecken

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Somit unterstützt du UNS und unserem Blog. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

More To Explore

Do You Want To Boost Your Business?

drop us a line and keep in touch